Seit mehr als fünfzehn Jahren vertreten wir bundesweit namenhafte Insolvenzverwalter. Wir sind auf die Durchsetzung von Insolvenzanfechtungs- und Haftungsansprüchen spezialisiert. Als Experten für Unternehmenskrisen verknüpfen wir umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit unseren präzisen juristischen Fähigkeiten.

Betriebswirte und Juristen betreuen bei uns anspruchsvolle Insolvenzverfahren. Wir analysieren Liquiditätskrisen, stellen die Insolvenzreife fest, ermitteln Anfechtungsansprüche und unterstützen Insolvenzverwalter bei der Durchsetzung solcher Ansprüche.

Nach sorgfältiger und umfassender Prüfung der Rechtsprechung und Gesetzgebung finden wir zukunftsweisende wirtschaftliche Lösungen. Und in einer globalisierten Welt verfolgen wir Ansprüche unserer Mandanten über Ländergrenzen hinaus.

Charalambos Bograkos

Rechtsanwalt

Schwerpunkte:

  • Insolvenzanfechtung
  • Geschäftsführerhaftung
  • Prozessrecht
  • Bank- & Kreditsicherungsrecht
  • Handels- & Gesellschaftsrecht

Dirk Kirstein

Rechtsanwalt, Executive Master of Business Administration, Diplom Kaufmann

Schwerpunkte:

  • Insolvenzanfechtung
  • Bankrecht
  • Handels- & Gesellschaftsrecht
  • Prozessrecht

Daniela Arm

Rechtsanwältin, Master of Business Administration (MBA)

Schwerpunkte:

  • Insolvenzanfechtung
  • Prozessrecht
  • Handels- & Gesellschaftsrecht
Profil bei XING

Johannes Joos

Jurist

Schwerpunkte:

  • Insolvenzanfechtung
  • Kapitalerhaltungsrecht
  • Geschäftsführerhaftung
  • Sanierung & Restrukturierung

Christian Rissmann

Rechtsanwalt

Schwerpunkte:

  • Europäisches & internationales Insolvenzrecht
  • Insolvenzanfechtung
  • Geschäftsführerhaftung
  • Bank- & Kapitalmarktrecht
  • Sanierung & Restrukturierung
Profil bei XING

Steffen Sachse

Wirtschaftsjurist, LL.B.

Schwerpunkte:

  • Insolvenzanfechtung
  • Handels- & Gesellschaftsrecht
  • Bank- & Kreditsicherungsrecht

Björn Riewe

Rechtsanwalt

Schwerpunkte:

  • Insolvenzanfechtung
  • Handels- & Gesellschaftsrecht
  • Steuerrecht

Daniel Rösch

Rechtsanwalt

Schwerpunkte:

  • Insolvenzanfechtung
  • Wirtschaftsstrafrecht
Profil bei XING

Anmerkungen und Aufsätze


Vorsatzanfechtung möglich, wenn trotz Zahlungsfähigkeit demnächst die drohende Zahlungsunfähigkeit eintritt

ZInsO 2016, S. 1050


Anmerkung zum Urteil des Kammergerichts vom 01.08.2014 – 14 U 119/12

ZInsO 2016, S. 273-276


Die Forderungsanmeldung des Gläubigers als Instrument der Massemehrung?

InsbürO 2015, 519 - 523


Kenntnis vom Schneeballsystem = Kenntnis vom Benachteiligungsvorsatz (§ 133 Abs. 1 Satz 2 InsO)

ZInsO 2015, S. 2117– 2121


Anfechtung unpfändbarer Beträge im Verbraucherinsolvenzverfahren - Teil 2

InsBüro 2015, S. 333 – 350


Reicht der Rückstand einer geringfügigen Forderung für die Rechtsvermutung des § 130 Abs. 2 InsO aus?

ZInsO 2015, S. 1487 – 1489


Die anfechtungsrechtliche Bewertung von deckungsbedingten Rücklastschriften und zum Verhältnis von Abschlagszahlungen zu Ratenzahlungen

ZInsO 2015, S. 437 – 439


Anmerkung zum Urteil des Kammergerichts vom 21.03.2014 – 14 U 24/13 -rechtskräftig

ZInsO 2015, S. 305


Vorsatzanfechtung im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus; drohende Zahlungsunfähigkeit und Sanierungskonzept

ZInsO 2015, S. 200 – 204


Die Verschärfung des Bargeschäfts und das Ende des Branchenüblichkeitseinwands

ZInsO 2014, S. 2213 – 2214


Drohende Zahlungsunfähigkeit bei dauerhaft negativem Finanzplan; Einstellung öffentlicher Förderung. Anmerkung zu KG, Urt. v. 4.3.2014 – 14 U 98/12.

ZInsO 2014, S. 2113 - 2116


Anfechtbare Kassenpfändung beim Schuldner

ZInsO 2011, S. 1057 – 1058


Kommentare und Handbücher


Handbuch „Praxis der Insolvenzanfechtung“ , 2011 Carl Heymanns Verlag

  • Bearbeitung der Kommentierung Insolvenzanfechtung
  • Kapitel: Insolvenzanfechtung nach fehlgeschlagener Sanierung
  • Kapitel: Die außergerichtliche Anspruchsdurchsetzung

Handbuch „Betriebsfortführung in der Insolvenz“, 2014 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH Köln

  • Kapitel: Die Verfolgung von Anfechtungs- und Erstattungsansprüchen

Vorträge


24.09.2015

Münchener Fachkolleg für Insolvenzanfechtung (MFI)

Workshop Anfechtungs- und Haftungsrisiken in der Beratung von Krisenunternehmen und deren Vermeidung, Bonn

16.05.2014

Münchener Fachkolleg für Insolvenzanfechtung (MFI)

Seminar Gesellschafter- und Geschäftsführerhaftung, Köln

19.02.2014

Münchener Fachkolleg für Insolvenzanfechtung (MFI)

Seminar Insolvenzanfechtung nach § 133 Abs. 1 InsO, Hannover

08.11.2013

Münchener Fachkolleg für Insolvenzanfechtung (MFI)

Seminar Gesellschafter- und Geschäftsführerhaftung, Berlin

Sonstiges



BOGRAKOS
Rechtsanwälte

Am Borsigturm 17
13507 Berlin

Tel  +49 30 39 808 300
Fax +49 30 39 808 350
sekretariat@bograkos.de

Adresse bei Googlemaps